Gottesdienste sind bis einschließlich 19.04. ausgesetzt!

Unsere Landesregierung hat im Blick auf die Bedrohung durch den Corona-Virus entschieden, dass Kindergärten und Schulen schließen. Versammlungen über 100 Personen werden im ganzen Bundesland untersagt. Der Karlsruher Stadtrat hat sogar die Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen und Versammlungen im Freien mit mehr als 50 Teilnehmenden verboten. Unsere Gemeinde ist zwar nicht so groß, doch haben wir einige ältere Mitglieder, für die der Corona-Virus besonders gefährlich wäre. Außerdem wollen wir dazu beitragen, dass die schnelle Ausbreitung des Corona-Virus gebremst wird, damit unser Gesundheitssystem nicht überlastet wird oder gar zusammenbricht. Genau das ist ja auch das Ziel der Anordnungen und Empfehlungen, die gerade über die Medien in aller Munde sind. Es ist uns wichtig, in Ruhe und Besonnenheit vorzugehen und die vorgeschlagenen Sicherheitsbestimmungen ernst zu nehmen. Wir pflegen aber überschaubare interne Treffen und setzen uns für Hilfsbedürftige ein.

Willkommen

„Wir sind eine geistliche Familie, in der wir Gottes Liebe erfahren und uns gegenseitig dazu ermutigen, unseren Mitmenschen ein Segen zu sein.“

Als evangelische Freikirche gehören wir zum Mülheimer Verband Freikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MV). In der Region sind wir mit anderen örtlichen Gemeinden im Rahmen der Evangelischen Allianz verbunden. Jeden Sonntag bieten wir in unserem Gemeindehaus Gottesdienste mit verschiedenen Schwerpunkten an:

  • Gott loben
  • Gemeinsames Essen
  • Achtsamer Umgang mit der Bibel (Lehre)
  • Gespräch

Der Gottesdienst soll uns helfen, unser ganzes Leben Gott zur Verfügung zu stellen und im Alltag mit seiner Realität zu rechnen. Gäste sind immer willkommen. Die Kosten unseres Gemeindelebens werden durch freiwillige Spenden gedeckt. Entnehmen Sie unserem Kalender die aktuellen Hinweise.